Chemie und Biochemie

Erfindungen aus der Chemie und Biochemie als angestammte Gebiete der Technik sind grundsätzlich ohne weiteres dem Patentschutz zugänglich. Anderes gilt jedoch für bestimmte biotechnologische Erfindungen, denen durch die europäische Biotechnologierichtlinie Schranken gesetzt sind. Auch bei medizinischen Verfahren gibt es strenge Anforderungen an die Patentierungsvoraussetzungen.

Wir beraten Sie gerne, was auf dem Gebiet der Chemie, Biochemie und Biotechnologie in welcher Form geschützt werden kann. Durch Zusammenarbeit mit verschiedensten Unternehmen sowie universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen verfügen wir in diesen Gebieten über einen weiten Erfahrungsschatz, beispielsweise in der Polymerchemie und in der Medizintechnik, in der Technologie funktioneller Beschichtungen und bei komplexen Erfindungen auf dem Gebiet der Veterinärmedizin, in Fragen der Stoffpatentierung genauso wie der Verfahrenspatentierung.